Atomwaffen A-Z

Glossar

AAM

dt.: Luft-Luft-Rakete, engl. Abk. für Air to Air Missile

Luft-Luft-Rakete: Eine Luft-Luft-Rakete wird in der Luft von einem Flugzeug auf Ziele in der Luft abgefeuert. Sie sind Lenkflugkörper. Bereits im Ersten Weltkrieg wurden...

ABELSON, Philip Hauge

Physiker und Chemiker, 1913-2004

Abelson entwickelte den so genannten „Thermophoreseprozess“ zur Urananreicherung. Damit schuf er die Voraussetzungen zur Entwicklung von Kernreaktoren und Atomwaffen.

Abgereichertes Uran

engl.: depleted uranium (DU)

Abgereichertes Uran ist ein Abfallprodukt, das bei der Herstellung von Kernbrennstoff für Atomkraftwerke und von waffenfähigem Uran für Atombomben entsteht. Es wird von der...

Abkommen mit Iran

engl.: Joint Comprehensive Plan of Action (JCPOA)

Joint Comprehensive Plan of Action (JCPOA): Am 14. Juli 2015 erzielten die P5+1 (China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland, USA) und der Iran in Wien eine Einigung,...

Able Archer

US-Militärübung, 1983

Es ist historisch umstritten, aber es gibt reichlich Hinweise, dass die NATO-Militärübung „Able Archer“ fast einen Atomkrieg ausgelöst hätte. Es handelte sich um eine von den...

ABM

engl.: Abk. für Anti-Ballistic Missile; dt: ballistische Raketenabwehr

Raketenabwehr: Mit der Entwicklung moderner Großraketen entstand der Wunsch, diese mit Raketen oder anderen Technologien am Weiterflug zu hindern. Die Nukleararsenale der...

ABM-Vertrag

engl.: Anti-Ballistic Missile Treaty (ABM)

Raketenabwehrvertrag: Am 26. Mai 1972 schlossen die USA und die damalige Sowjetunion den ABM-Vertrag (zu dt.: Raketenabwehrvertrag). Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurden...

Abolition 2000

Globales Netzwerk für die Abschaffung aller Atomwaffen

„Abolition 2000“ ist ein globales Netzwerk zur Abschaffung aller Atomwaffen (das englische Wort „abolition“ heißt „Abschaffung“). Es entstand aus einem Ratschlag von...

Abrüstung

engl.: disarmament

Die Entstehung der klassischen Rüstungskontrolle ist auf die Problemlage der Ost-West-Konfrontation zurückzuführen. Abrüstung bildet das ältere Konzept, um den Gebrauch von Waffen...

Abschreckung

engl.: deterrence

Das Konzept der Abschreckung ist kennzeichnend für das Atomwaffenzeitalter. Abschreckung zielt darauf, unerwünschtes Verhalten oder gar einen Angriff des Gegners dadurch zu...

ACHESON, Ray

Kanadische Abrüstungscampaignerin

Acheson ist bekannt für ihre umfassende politische Arbeit über den engen Zusammenhang von Konflikt und geschlechtsspezifischer Gewalt.

ADM

engl. Abkürzung für Atomic Demolition Munition

Atomic Demolition Munition (ADM): Atomare Bodensprengkörper (ADM) sind so konstruiert, dass sie, unter der Erdoberfläche gezündet, ähnlich wie konventionelle Sprengmittel Krater...

AEC

engl. Abkürzung für Atomic Energy Commission

Atomic Energy Commission (AEC): Die AEC war eine zivile Behörde der Vereinigten Staaten. Ihr unterstand die militärische sowie die zivile Nutzung und Entwicklung der...

Aegis-Waffensystem

engl.: Aegis Weapon System

Das Aegis-Waffensystem ist ein zentralisiertes, automatisiertes Befehls- und Waffenkontrollsystem, das als Gesamtwaffensystem konzipiert wurde. Das System wird von den USA als see-...

AGM-129-Marschflugkörper

engl.: Advanced Cruise Missile (ACM)

Die AGM-129 ist ein strategischer Langstrecken-Marschflugkörper der US-Luftwaffe mit Tarnkappentechnik. Er ist mit einem nuklearen Sprengkopf ausgestattet und für den Einsatz auf...

AGM-28-Marschflugkörper

engl.: AGM Hound Dog cruise missile

Die AGM-28 war der erste atomare Marschflugkörper der US-Luftwaffe. Ab 1959 wurden B-52-Bomber mit dieser Luft-Boden-Rakete ausgerüstet. Jedes Flugzeug konnte zwei Marschflugkörper...

Agni-Rakete

engl.: Agni missile

Die von Indien entwickelt Agni-Rakete existiert in fünf Versionen. Bis 2006 war die Agni-III-Rakete Indiens wichtigstes atomares Einsatzmittel. Die MIttelstreckenrakete verfügte...

Ahlhorn

ehem. Atomwaffenstandort, Deutschland

Auf dem Fliegerhorst Ahlhorn (52°52'56“N, 08°14'10“O) waren von 1961 bis 1963 vorübergehend die 1./FlaRak 25 (endgültiger Standort Varrelbusch) und 4./FlaRakBtl 25 (endgültiger...

Ahrweiler Erklärung

engl.: Declaration of Ahrweil

Forderungen der Deutschen Sektion der IALANA (International Association of Lawyers against Nuclear Arms) anlässlich der 8. Überprüfungskonferenz des Nichtverbreitungsvertrages im...

Air to Air Missile (AAM)

dt.: Luft-Luft-Rakete

Luft-Luft-Rakete: Eine Luft-Luft-Rakete wird in der Luft von einem Flugzeug auf Ziele in der Luft abgefeuert. Sie sind Lenkflugkörper. Bereits im Ersten Weltkrieg wurden...

AIR-2A-Marschflugkörper

engl.: AIR-2A cruise missile

Die Atomrakete der Firma Douglas mit dem Codenamen »Genie« war die erste mit einem nuklearen Sprengkopf bestückte Luft-Luft-Rakete. Der Atomsprengkopf vom Typ W25 besaß eine...

Airbus Group (ehemals EADS)

Rüstungskonzerne, Niederlande

Die Airbus Group (ehemals EADS) ist ein europäischer Konzern, der aus der Fusion der deutschen DaimlerChrysler Aerospace AG, der französischen Aerospatiale Matra und der spanischen...

Alamogordo

Atomtestgelände, USA

Die weltweit erste atomare Explosion fand am 16. Juli 1945 in der Nähe der US-amerikanischen Kleinstadt Alamogordo statt. Dies war der Startschuss des Atomzeitalters und der Beginn...

Alaska (Atomtests)

engl.: Alaska (nuclear tests)

Im Jahr 1969 führte die amerikanische Regierung auf der Alaska vorgelagerten Aleuten-Insel Amchitka unterirdische Atomtests durch, die die Öffentlichkeit erschütterten. Um gegen...

Albach

ehem. Atomwaffenstandort, Deutschland

Die Nike-Feuerstellung (Launching Area) Albach (50°33'39“N, 08°48'43“O) der 1. Batterie des FlaRakBtl 23 lag ca. 4 km nördlich der Stadt Lich in Hessen. Interessant ist, dass diese...

Aldermaston

Atomic Weapons Establishment (AWE): Seit 1950 trägt das Atomic Weapons Establishment (AWE) die Verantwortung für alle Stadien von der Forschung und Entwicklung bis hin zur...

Algerien (Atomtests)

engl: Algeria (nuclear tests)

Am 13. Februar 1960 führte Frankreich in der zu Algerien gehörenden südlichen Sahara, in dem Gebiet um Reggane, dem Stammesgebiet der Tuareg seinen ersten Atomwaffentest...

Alphastrahlen

engl.: alpha rays

Bei der Strahlung unterscheidet man Teilchenstrahlung (Neutronen-, Beta- und Alphastrahlen) und Wellenstrahlung (Gamma- und Röntgenstrahlen). Alphastrahlen (a-Strahlen) sind eine...

Alten-Buseck

ehem. Atomwaffenstandort, Deutschland

Das Sondermunitionslager Alten-Buseck (50°38’20“N, 08°45’01“O), auch als Daubringen bekannt, befand sich ca. 8 km nordöstlich der Stadt Gießen in Hessen. Das Lager vermittelt bis...

Altenburg-Nobitz

ehem. Atomwaffenstandort, Deutschland

Während der Zeit des Kalten Krieges betrieben die sowjetischen Luftstreitkräfte auf dem Gebiet der damaligen DDR insgesamt sieben aktive Kernwaffenlager im Bereich der Flugplätze...

Amchitka

Atomtestgelände, Alaska/USA (Nordpazifik)

Auf der kleinen nordpazifischen Insel Amchitka (51°10'N, 178°55'O) wurden insgesamt drei unterirdische Atombombentests durchgeführt. Vor allem der umstrittene „Cannikin-Test”...

Amsterdamer Aufruf

engl.: Amsterdam Appeal

Der »Aufruf der Internationalen Ärzte zur Beendigung des atomaren Rüstungs-Wettlaufs« (engl.: »Call for an end to the nuclear arms race«) wurde während des 3. IPPNW-Welt-Kongresses...

Anadyr-Operation

Anadyr (Fluss in Sibirien) war der Codename für eine sowjetische Militäroperation Anfang der 1960er Jahre zur Verlegung von sowjetischen Kampftruppen und mehrerer atomarer...

Anfangsstrahlung

engl.: initial radiation

Anfangsstrahlung ist die Kernstrahlung, die innerhalb der ersten Minute nach der Detonation eines Atomsprengkörpers ausgesandt wird. Sie besteht im Wesentlichen aus Beta-, Gamma-...

Antarktis-Vertrag

engl.: Antarctic Treaty

Der Antarktis-Vertrag wurde am 1. Dezember 1959 in Washington auf der Antarktiskonferenz von 12 Staaten (Argentinien, Australien, Belgien, Chile, Frankreich, Japan, Neuseeland,...

Anti-Ballistic-Missile (ABM)

dt: ballistische Raketenabwehr

Raketenabwehr: Mit der Entwicklung moderner Großraketen entstand der Wunsch, diese mit Raketen oder anderen Technologien am Weiterflug zu hindern. Die Nukleararsenale der...

Appell für eine atomwaffenfreie Welt

engl.: »A Nuclear Weapon-Free World«

Im Januar 2007 richteten vier namhafte Veteranen der amerikanischen Politikszene – Henry Kissinger, Georg Shultz, William Perry und Sam Nunn – einen dramatischen Appell an ihre...

Arak

engl.: Arak

Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinejad weihte in der Nähe von Arak, 230 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Teheran, eine Anlage zur Herstellung von so genanntem Schwerwasser...

Archangelsk

Russische Werft für Atom-U-Boote

Das Gebiet Archangelsk liegt im Norden Russlands. Von besonderer militärischer Bedeutung ist die am Weißen Meer gelegene Stadt Sewerodwinsk mit ca. 200.000 Einwohnern. Die dort...

Argentinien

engl.: Argentina

Bereits im Jahr 1950 gründete Argentinien eine nationale Atomenergiebehörde (Comision Nacional de Energia Atomica) zum Zwecke der friedlichen Nutzung von Atomenergie. Während der...

ARKHIPOW Wassili

Offizier der russischen Marine, 1926 - 1998

"Ein Typ namens Wassili Arkhipow hat die Welt gerettet." – Thomas Blanton, Direktor des National Security Archives der George Washington Universität, 2002.

Arsamas-16

Als Josef Stalin im Frühsommer 1945 von Präsident Truman über die ersten amerikanischen Kernwaffentests unterrichtet wurde, verzichtete er nach außen hin auf jede Reaktion. Er...

Arsbeck-Wegberg

ehem. Atomwaffenstandort, Deutschland

Die Bereitschaftsstellung Arsbeck-Wegberg (51°09'49“N, 06°12'54“O) lag ca. 16 km westlich der Stadt Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen. Ab 1976 war hier die Flugkörpergruppe 21...

Artikel IV (NVV)

engl.: Article IV (NPT)

Artikel IV des Nichtverbreitungsvertrags Im Wortlaut: (1) Dieser Vertrag ist nicht so auszulegen, als werde dadurch das unveräußerliche Recht aller Vertragsparteien...

Artikel VI (NVV)

engl.: Article VI (NPT)

Artikel VI des Nichtverbreitungsvertrags (auch als Atomwaffensperrvertrag bekannt) Das Versprechen der fünf offiziell als Atomwaffenstaaten anerkannten Länder unter Artikel VI des...

Artilleriespezialzug

engl.: special artillery division

Die Artillerieverbände der Bundeswehr verfügten auf Brigadeebene über Panzerartillerie vom Kaliber 155 mm und auf Divisionsebene über Feldartillerie vom Kaliber 203 mm. Mit diesen...

Aschaffenburg

ehem. Atomwaffenstandort Deutschland

Das Sondermunitionslager Aschaffenburg (49°56'23“N, 9°11'00“O) lag ca. 4 km südöstlich der Stadt Aschaffenburg in Nordbayern. Das Lager wurde ausschließlich von der US-Army...

Athener Richtlinien

engl.: Athens Guidelines

Die Athener Richtlinien stammen aus dem Jahr 1962. Sie beinhalten – soweit Zeit und Umstände es erlaubten – eine Konsultationsmöglichkeit vor einem NATO-Nuklearwaffeneinsatz. Die...

Atlas-Rakete

engl.: Atlas missile

Die Geschichte der Atlas begann am 29. März 1946, als die Firma Convair mit der Entwicklung einer ballistischen Fernrakete mit 8.000 Kilometer Reichweite beauftragt wurde....

Atom

Einheit chemischer Elemente. Besteht aus dem Atomkern, in dem fast die ganze Masse des Atoms konzentriert ist, und den Hüllenelektronen, die den Atomkern in einer oder mehreren...

Atom-Annie

engl.: Atomic Annie

Am 25. Mai 1953 testet die US-amerikanische Armee in der Wüste von Nevada erstmals ein Artilleriegeschoss mit atomarer Sprengladung. Das dabei verwendete Geschütz hatte ein Kaliber...

Atomabkommen zur Verhinderung eines Atomkrieges (AVA)

engl.: Agreement on the Prevention of Nuclear War

Am 22. Juni 1973 unterzeichneten die USA und die Sowjetunion ein Abkommen zur Verhinderung eines Atomkrieges. Damit gingen die beiden Vertragspartner über technisch-praktische...

Atomare Schwellenländer

engl.: nuclear threshold states

Neben den offiziellen Atomwaffenstaaten USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich gibt es weitere Staaten, die im Besitz von Atomwaffen sind oder an der Entwicklung von...

Atomare Sicherheitsüberprüfung

engl.: Nuclear Surety Inspection (NSI)

Die Sondermunitionslager der NATO wurden alle 15-18 Monate einer atomaren Sicherheitsprüfung durch eine NATO-Prüfgruppe unterzogen. Während der Besichtigung wurde alles geprüft,...

Atomarer Schutzschild

engl.: nuclear shield

Während des Kalten Krieges wurden von den USA und der damaligen Sowjetunion Atomwaffen außerhalb ihres eigenen Territoriums stationiert. Dieser sogenannte „atomare Schutzschild“...

Atomarer Winter

engl.: nuclear winter

Ein großflächiger Einsatz nuklearer Waffen durch mehrere Staaten könnte wahrscheinlich katastrophale Auswirkungen auf das globale Klima haben. Diese Möglichkeit, die in einem im...

Atomares Patt

engl.: nuclear balance

Bezeichnung für den ungefähren Gleichstand der nuklearen Massenvernichtungswaffen zwischen den USA und der damaligen Sowjetunion während des Kalten Krieges. Zunächst glaubte man,...

Atomblitz

engl.: nuclear flash

In Bruchteilen einer Sekunde entfaltete der Atomblitz Energien und Temperaturen, wie sie sonst nur in der Sonne auftreten. Das Aufgehen einer neuen Sonne (Beispiel Hiroshima),...

Atombombe

engl.: atomic bomb

Mit der Entwicklung der Atombombe begann ein neues Zeitalter in der Geschichte der Menschheit. Seit dem 6. August 1945 in Hiroshima, dem ersten Atombombeneinsatz gegen Menschen,...

Atombombeneinsatz

Am 6. August 1945 zerstörte die erste Atombombe die japanische Stadt Hiroshima. Drei Tage später traf die zweite – und bisher letzte – Atombombe Nagasaki. Über zweihunderttausend...

Atomenergiekommission

engl.: Atomic Energy Commission

Die AEC war eine zivile Behörde der Vereinigten Staaten. Ihr unterstand die militärische sowie die zivile Nutzung und Entwicklung der Nukleartechnologie. Entstehung und Struktur...

Atomgeschütze

Im Jahr 1953 stellte die US-Armee in Westdeutschland erstmals ein Geschütz vor, mit dem Atomgranaten verschossen werden konnten. Das als »Atom-Annie« bezeichnete Geschütz hat eine...

Atomgipfel 2014

engl.: Nuclear Security Summit 2014

Der Atomgipfel vom 24. bis 25. März 2014 in Den Haag stand im Zeichen der Angst vor einer „schmutzigen Bombe“ in der Hand von Terroristen. Dazu wurde von 35 der 53 Staaten eine...

Atomgranaten

engl.: nuclear grenades

Am 25. Mai 1953 testet die US-amerikanische Armee in der Wüste von Nevada erstmals ein Artilleriegeschoss mit atomarer Sprengladung. Die mit einem 280-mm-Geschütz abgefeuerte...

Atomic Demolition Munition (ADM)

dt.: Atomare Bodensprengkörper

Atomare Bodensprengkörper (ADM) sind so konstruiert, dass sie, unter der Erdoberfläche gezündet, ähnlich wie konventionelle Sprengmittel Krater und andere Hindernisse für...

Atomic Energy Commission (AEC)

dt.: US-Kommission für Atomenergie

Die AEC war eine zivile Behörde der Vereinigten Staaten. Ihr unterstand die militärische sowie die zivile Nutzung und Entwicklung der Nukleartechnologie. Entstehung und Struktur...

Atomic Weapons Establishment (AWE)

Britischer Atomwaffenproduzent

Seit 1950 trägt das Atomic Weapons Establishment (AWE) die Verantwortung für alle Stadien von der Forschung und Entwicklung bis hin zur Demontage und Entsorgung der Atomwaffen....

Atomkoffer

engl.: nuclear football, briefcase or button

Als Atomkoffer, Nuclear Football oder „der Knopf“ werden Systeme bezeichnet, über die die Präsidenten der USA, Frankreich und Russlands, egal von welcher Entfernung aus, den...

Atomkrieg

engl.: nuclear war

Als Atomkrieg bezeichnet man einen Krieg, der mit Atomwaffen geführt wird. Dabei gibt es folgende Unterscheidungen: - Krieg mit vereinzelter Verwendung von Atomwaffen wie im...

Atomkriegsplan

engl.: nuclear war plan

Das Verfahren zur Erstellung eines Atomkriegsplanes wurde von den US-Streitkräften in den letzten Jahrzehnten entwickelt und gilt bis heute, als hätte es das Ende des Kalten...

Atommine

Atomic Demolition Munition (ADM): Atomare Bodensprengkörper (ADM) sind so konstruiert, dass sie, unter der Erdoberfläche gezündet, ähnlich wie konventionelle Sprengmittel Krater...

Atomminengürtel

engl.: nuclear mine belt

In der Bundesrepublik lagerten ab Mitte der 1960er Jahre bis zu 200 ADM (Atomic Demolition Munition), die die USA der NATO zum Einsatz an der innerdeutschen Grenze zur Verfügung...

Atompilz

engl.: mushroom cloud

Bei jeder Luftdetonation entsteht zunächst ein Feuerball.  Dieser steigt in die Atmosphäre auf und reißt dabei große Mengen Staub und Asche mit nach oben. Daraus ensteht...

Atomschwelle

engl.: nuclear threshhold

Im ursprünglichen Sinn des Wortes bedeutet Atomschwelle (auch Atomare Schwelle) das Überschreiten der Schwelle von einem konventionellen Krieg zu einem Krieg unter Einsatz von...

Atomtest

engl.: nuclear weapons test

Am 16. Juli 1945 wurde in Alamogordo in der Wüste Neumexikos die erste Atombombe getestet. Dieser wurde „Trinity“ genannt. Bis heute haben seitdem weltweit insgesamt 2058...

Atomteststopp

engl.: nuclear test ban

Ein erster Vorschlag zu einem Abkommen über ein Atomtestverbot wurde 1954 von Indien unterbreitet. Seitdem arbeiteten die Vollversammlung der Vereinten Nationen und andere...

Atomteststoppvertrag, umfassender

engl.: Comprehensive Test Ban Treaty (CTBT)

Der Vertrag über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen wurde durch eine mehrheitliche Abstimmung am 10. September 1996 in der UN-Vollversammlung (A/RES/50/245) angenommen,...

Atomverbrechen

engl.: nuclear crime

Wer eine Explosion durch Kernenergie vorbereitet oder herbeiführt, sowie wer derartige Stoffe vorsätzlich ohne die nach dem Atomgesetz erforderliche Genehmigung ein- oder ausführt,...

Atomwaffe

engl.: nuclear weapon; atomic weapon

Zu den Atomwaffen, auch Kernwaffen oder Nuklearwaffen genannt, gehören alle Waffen, die ihre Explosionsenergie durch Kernspaltung oder Kernfusion gewinnen. Trifft ein Neutron auf...

Atomwaffendoktrin der USA

engl.: US Nuclear Posture

Am 6. April 2010 veröffentlichte die US-Regierung die neu überprüfte US-Atomwaffendoktrin (NPR = Nuclear Posture Review). Die Doktrin wurde bereits Ende 2009 erwartet, durch zähe...

Atomwaffenfreie Zonen

engl.: nuclear weapon-free zone

Bei atomwaffenfreien Zonen handelt es sich um bestimmte geografische Regionen innerhalb derer die Stationierung, das Testen, der Einsatz und die Entwicklung von Nuklearwaffen...

Atomwaffenkomplex der USA

engl.: US nuclear weapons complex

Alle Labore, Forschungseinrichtungen und Produktionsstätten des Atomwaffenkomplex sind Einrichtungen des US-Energieministeriums (Department of Energy – DOE) und unterstehen dessen...

Atomwaffenkonvention

engl.: Nuclear Weapons Convention (NWC)

Im engeren Sinne handelt es sich bei einer Nuklearwaffenkonvention (NWK) um einen völkerrechtlichen Vertrag, der zwischen den betreffenden Staaten ausgehandelt wird. Der Vertrag...

Atomwaffenlager

Sondermunitionslager

Während des Kalten Krieges war die Masse der in Europa stationierten US-eigenen Atombomben, die für einen möglichen Einsatz durch die NATO vorgesehen waren, in so genannten...

Atomwaffensperrvertrag

engl.: Non-Proliferation Treaty; Abk.: NPT

Der Nichtverbreitungsvertrag, auch Atomwaffensperrvertrag (NVV) genannt, wurde am 1. Juli 1968 unterzeichnet und trat 1970 in Kraft. Damit wurde festgeschrieben: Kein anderes...

Atomwaffenstaaten

engl.: Nuclear Weapon States (NWS) / nuclear powers

Die "offiziellen", also durch den Atomwaffensperrvertrag anerkannten, Atomwaffenstaaten sind: USA In den USA werden alle Atomwaffen im Arsenal modernisiert – sogenanntes...

Atomwaffentests

Am 16. Juli 1945 wurde in Alamogordo in der Wüste Neumexikos der erste Test, Trinity, gezündet. Bis heute haben seitdem weltweit insgesamt 2059 Atomtests, durch acht Staaten...

Atomwaffenunfälle

engl.: nuclear weapons' accidents

Das US-Energieministerium definiert einen Atomwaffenunfall als: ein unerwartetes Ereignis, das Atomwaffen oder nukleare Komponenten beinhaltet, aus dem eines der folgenden...

Atomwaffenverbotsvertrag (AVV)

engl.: Treaty on the Prohibition of Nuclear Weapons, Abk.: TPNW

Der Vertrag über das Verbot von Atomwaffen (TPNW, Treaty on the Prohibition of Nuclear Weapons) verbietet Staaten Atomwaffen zu testen, zu entwickeln, zu produzieren und zu...

Atomzeituhr

engl.: Doomsday Clock

Die Weltuntergangsuhr ist eine symbolische Uhr, welche die Zeitschrift »Bulletin of the Atomic Scientists« verwendet, um der Öffentlichkeit zu verdeutlichen, wie groß - nach...

Atomziele

engl.: nuclear targets

Hierbei handelt es sich um Ziele, die vorrangig oder ausschließlich mit einem Atomsprengkörper angegriffen und vernichtet werden sollen. Dabei ist die Detonationsart von...

Australien (Atomtests)

engl.: Australia (nuclear tests)

Die ersten Atomwaffentests der Briten fanden in Australien statt. 12 oberirdische Atomwaffentests wurden zwischen 1952 und 1957 auf drei verschiedenen Inseln vor der Nordwest Küste...

AVA

Atomabkommen zur Verhinderung eines Atomkrieges

Atomabkommen zur Verhinderung eines Atomkrieges (AVA) : Am 22. Juni 1973 unterzeichneten die USA und die Sowjetunion ein Abkommen zur Verhinderung eines Atomkrieges. Damit gingen...

AVV

Atomwaffenverbotsvertrag

Atomwaffenverbotsvertrag (AVV): Der Vertrag über das Verbot von Atomwaffen (TPNW, Treaty on the Prohibition of Nuclear Weapons) verbietet Staaten Atomwaffen zu testen, zu...

AWE

Atomic Weapons Establishment (AWE): Seit 1950 trägt das Atomic Weapons Establishment (AWE) die Verantwortung für alle Stadien von der Forschung und Entwicklung bis hin zur...

Atomwaffen A-Z