ATOMWAFFEN A-Z

Hier finden Sie jede Menge interessante Informationen über Atomwaffen. Wie sie entwickelt wurden, was die Folgen der ersten Atombomben-Einsätze auf Hiroshima und Nagasaki waren, die Geschichte des Atomzeitalters seit 1930 und auch viele technische Informationen über das Atom und die Strahlung. Auch die jetzige atomare Bedrohung ist ein wichtiges Thema: mit Daten über die Atomwaffenstaaten, ihren Arsenalen und gültige Doktrinen.

INFOVIDEO

Simulation of a nuclear blast in a major city, Neil Halloran, 01.10.2020

An diesem Tag

1. November 2015, vor 5 Jahren, stimmt die schottische Labour-Partei mit einer Mehrheit von 70 Prozent gegen die nukleare Instandhaltung des britischen Atomwaffensystems.

2. November 2010, vor 10 Jahren, unterzeichnen der britische Premierminister Cameron und der französische Präsident Sarkozy einen Kooperationsvertrag über gemeinsame Forschung und Testen von Atomwaffen.

15. November 1960, vor 60 Jahren, geht George Washington, das erste atomar bewaffnete U-Boot, auf Patrouille, bestückt mit Polaris-Raketen.

16. November 1990, vor 30 Jahren, wird die Stockholmer Erklärung zur Verhinderung eines Atomkrieges veröffentlicht.

17. November 1980, vor 40 Jahren, gehen die ersten INF-Vorgespräche zwischen den USA und der Sowjetunion in Genf zu Ende.

20. November 2000, vor 20 Jahren, beschließt die UN-Vollversammlung beschließt die Resolution der "New Agenda Coalition" mit 154 ja-Stimmen zu 3 nein-Stimmen. Acht Staaten enthalten ihre Stimmen.

28. November 1990, vor 30 Jahren, unterschreiben der brasilianische President Collor de Mello und der argentinischen Präsident Carlos Saúl Menem ein Abkommen über den Verzicht auf die militärische Nutzung der Atomenergie.