Säbelrasseln zwischen Indien und Pakistan

An der informellen Grenze zwischen den beiden Atommächten Indien und Pakistan kam es am Wochenende zu einem Feuergefecht zwischen Soldaten beider Seiten. Sowohl Indien als auch Pakistan gaben sich gegenseitig die Schuld an dem Vorfall. In der Region, besonders in Kaschmir, kommt es immer wieder zu Gefechten, da beide Staaten das umstrittene Gebiet für sich beanspruchen.
Unterdessen hat der U.S.-amerikanische Sondergesandte für Afghanistan und Pakistan, Richard Holbrooke, die Konfliktparteien zur Mäßigung und Entspannung aufgerufen. (jh)

zurück

Links