1932

27.02 Der englische Physiker Sir James Chadwick veröffentlicht einen Artikel über seine Erforschung der Existenz des Neutrons. Er gilt als der Entdecker des Neutrons und bekommt 1935 der Nobelpreis für Physik für seine Entdeckung.

14.04. Die britischen Wissenschaftler John Cockcroft und Ernest Walton erzeugen mit einem Teilchenbeschleuniger den ersten Nachweis einer durch künstlich beschleunigte Teilchen ausgelösten Kernreaktion.

zurück

Zitiert:

»Möchten die ungeheuren Möglich- keiten, die mit der Verwertung der Kernumwandlungen verbunden sind, zum Segen der Menschheit und nicht zu ihrer Vernichtung führen.«

Otto Hahn, Physiker