ATOMWAFFEN A-Z

Hier finden Sie jede Menge interessante Informationen über Atomwaffen. Wie sie entwickelt wurden, was die Folgen der ersten Atombomben-Einsätze auf Hiroshima und Nagasaki waren, die Geschichte des Atomzeitalters seit 1942 und auch viele technische Informationen über das Atom und die Strahlung. Auch die jetzige atomare Bedrohung ist ein wichtiges Thema: mit Daten über die Atomwaffenstaaten, ihren Arsenalen und gültige Doktrinen.

AKTUELLE NACHRICHT

23.01.2015: Initiative

Weltuntergangsuhr: Nur noch drei Minuten vor Zwölf

Doomsday Clock 3 minutes to midnight. Bild: Bulletin of Atomic Scientists

Der Vorstand der weltrenommierten Zeitschrift „Bulletin of Atomic Scientists“ (BAS) hat die sogenannte Weltuntergangsuhr (Doomsday Clock) neu gestellt: Es ist jetzt drei Minuten vor Zwölf. Die Begründung der Uhrumstellung: Der Klimawandel und das neue atomare Wettrüsten bedrohen das Leben auf der Erde in einem neuen Ausmaß.

» lesen[Das Video der Ankündigung der Uhrumstellung anschauen]  [Zusammenfassung der IPPNW-Studie „Nukleare Hungersnot“ herunterladen]

INFOVIDEO

Was geht ab! berichtet über Atomwaffen, 04.12.2014

A-Z Geschichte im Februar

Vor 10 Jahren 10.02.2005 Nordkorea behauptet zum ersten Mal tatsächlich im Besitz von Atomwaffen zu sein.

Vor 30 Jahren 13.02.1985 Neuseelands Premierminister David Lange verbietet das Anlegen in neuseeländischen Hafen von Schiffen mit Atomwaffen an Bord.

Der Trägerkreis

Diese Internetpräsentation wurde vom Trägerkreis "Atomwaffen abschaffen - bei uns anfangen" entwickelt.

Mit inhaltlicher und finanzieller Unterstützung der deutschen Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW)

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten.