Aktuelles | atomwaffenfreie Zone

04.03.2015: Initiative | Zone frei von MVW

Internationale Kampagne fordert Israels Beitritt zur Chemiewaffenkonvention

Ein Schritt zu einem massenvernichtungswaffenfreien Nahen Osten

Chemiewaffenübung. Foto: Ken Hammond / Defenseimagery / gemeinfrei

Eine neue internationale Kampagne appelliert an Israels Präsident Benjamin Netanjahu, die Chemiewaffenkonvention zu ratifizieren. Die Trägerorganisationen der Kampagne sehen in Israels Beitritt zur Chemiewaffenkonvention eine vertrauensbildende Maßnahme für die Verhandlungen für eine Region frei von allen Massenvernichtungswaffen.

» lesen[Online-Kampagne]

23.11.2012: Nahen Osten

Konferenz über die Massenvernichtungswaffenfreie Zone im Nahen Osten verschoben

Die Konferenz sollte bis spätestens Dezmber 2012 in Helsinki stattfinden. Die Hinweise verdichteten sich, dass nicht alle Staaten der Region teilnehmen würden. Die unilaterale Vertagung der Konferenz durch die USA sorgte dennoch für Verstimmungen.

» lesen

08.02.2012: Nahost

Konferenz über atomwaffenfreie Zone eine Priorität

IDN: "Der Präsident der UN-Vollversammlung (UNGA), Nassir Abdulaziz Al-Nasser, ist fest entschlossen, die für dieses Jahr geplante internationale Konferenz über eine atomwaffenfreie Nahostregion einzuberufen. "

[Interview lesen]