Nachrichtenarchiv | Indien

19.01.2010: 

Militärdoktrin sorgt für Spannungen

General Ashfaq Parvez Kiyani 2008, Foto: US DoD

Bereits 2005 kündigte Indien unter der Bezeichnung "Cold Start" eine neue Militärdoktrin an. Diese sollte die indischen Streitkräfte möglichst schnell mobilisieren, wenn es zu einem Konflikt mit Pakistan kommen würde. Aus indischen Militärkreisen kamen Verlautbarungen, dass Indien in der Lage sei, einen Zweifrontenkrieg gegen China und Pakistan zu führen.
Der Sprecher des Stabschefs der pakistanischen Armee, General Kiyani, sagte, dass ein solcher Weg "abenteuerlich und gefährlich" sei. "Cold Start" wird von einer 100 Milliarden Dollar Investition in die Modernisierung und Vergrößerung der indischen Streitkräfte begleitet. (jh)

18.01.2010: 

Säbelrasseln zwischen Indien und Pakistan

An der informellen Grenze zwischen den beiden Atommächten Indien und Pakistan kam es am Wochenende zu einem Feuergefecht zwischen Soldaten beider Seiten. Sowohl Indien als auch Pakistan gaben sich gegenseitig die Schuld an dem Vorfall. In der Region, besonders in Kaschmir, kommt es immer wieder zu Gefechten, da beide Staaten das umstrittene Gebiet für sich beanspruchen.
Unterdessen hat der U.S.-amerikanische Sondergesandte für Afghanistan und Pakistan, Richard Holbrooke, die Konfliktparteien zur Mäßigung und Entspannung aufgerufen. (jh)

13.01.2010: 

Indien plant Aufrüstung

Shaurya-Rakete, Foto: indische Regierung

Laut einem Bericht der indischen Rüstungsindustrie und der Beraterfirma KPMG ist das indische Waffenarsenal weitestgehend veraltet. Indien plant deshalb die Modernisierung und Vergrößerung seines Arsenals. Die Regierung in Neu Delhi will zu diesem Zweck 100 Milliarden Dollar in die Rüstung investieren.
Aus Pakistan hieß es unterdessen, dass durch weitere Aufrüstung das regionale Gleichgewicht destabilisiert werden könnte. Die beiden Atommächte Indien und Pakistan führten seit ihrer Unabhängigkeit 1947 drei Kriege gegeneinander und waren in mehrere ernste Krisen, zuletzt 2001/2002, verwickelt. Bis heute beschuldigt Indien Pakistan, hinter terroristischen Anschlägen in Indien zu stecken. (xh)