20.08.2012: Indien | Pakistan

Wettrüsten in Südostasien setzt sich fort

Ein gerade erschienener Bericht im Bulletin of Atomic Scientists enthüllt alarmierende Neuigkeiten über die Atomwaffenarsenale in Indien und Pakistan. So schreiten Indiens Bemühungen fort, eine Atomwaffentriad zu erlangen. Pakistan reagiert nervös auf diese Entwicklungen. Ihr Arsenal von etwa 90-110 Sprengköpfen wächst stetig. Diese Entwicklungen sind höchst bedenklich. Pakistan sieht sein Atomarsenal vor allem als Ausgleich der konventionellen Unterlegenheit gegenüber Indien. Wenn das Land sich atomar unterlegen fühlt, könnte dies eine unkontrollierte atomare Rüstungsspirale auslösen. Zudem würde dies höchst destabilisierend auf die Region wirken.

» lesen

21.05.2012: Indien | Raketentest

Indien testet neue Agni-5-Rakete

Am 19. April 2011 führte Indien erneut einen Raketentest (Agni-5) durch. Agni-5 hätte die Möglichkeit Beijing und Shanghai zu erreichen. Indien argumentiert, dass die Raketen lediglich zur Abschreckung dienen sollen. Indien und Pakistan sind jedoch von den UN aufgefordert, die Produktion atomarer Raketen einzustellen.

» lesen

13.12.2011: Indien

Indien will Vorreiterrolle für eine atomwaffenfreie Welt übernehmen

Mani shankar Aiyar, Foto: PNND

Laut In-Depth News hat die indische Regierung vor, bei den weltweiten Abrüstungsbemühungen die Führung zu übernehmen. Dafür spricht eine Reihe von Maßnahmen, die die Voraussetzungen für die Umsetzung eines Aktionsplans schaffen sollen, den der ehemalige indische Ministerpräsident Rajiv Gandhi vor mehr als 20 Jahren vorgestellt hatte.

[IDN-Artikel lesen]
01.07.2010: Indien/Kanada

Indien unterzeichnet Abkommen mit Kanada

Indiens Premierminister Manmohan Singh (2007), Foto: Agencia Brasil

Auf dem diesjährigen G-20-Treffen in Toronto haben der indische Premierminister Manmohan Singh und sein kanadischer Amtskollege Stephen Harper ein Abkommen unterzeichnet, dass Indien Zugang zu kanadischer Nukleartechnologie gestattet. Kanada ist mittlerweile der neunte Staat, der ein solches Abkommen mit Indien unterzeichnet hat.

» lesen

25.02.2010: Indien/Pakistan

Indien und Pakistan nehmen Gespräche erneut auf

Indien und Pakistan haben am Donnerstag ihre ersten Gespräche seit den Anschlägen von Mumbai im Jahr 2008 aufgenommen. Die beiden Staatssekretäre in den jeweiligen Außenministerien sprachen im „Hyderabad House“ ca. 90 Minuten über eine Bandbreite von Themen, darunter Kaschmir, die Wasserverteilung zwischen beiden Staaten und Terrorismus.

» lesen

12.02.2010: Indien

Indien will Nuklearwaffenkonvention

Indischer Verteidigungsminister Anthony, Foto: US gov

In seiner Rede anlässlich einer Konferenz zur Sicherheit Asiens sagte Indiens Verteidigungsminister Shri A.K. Anthony, dass sein Land schon immer die globale nukleare Abrüstung befürwortet hat. Er sagte, Neu Delhi würde die Aufnahme von Verhandlungen zu einer Nuklearwaffenkonvention unterstützen.

» lesen

08.02.2010: Indien

Indien testet erneut atomtaugliche Rakete

Agni-III-Rakete

Indien hat erneut eine Rakete getestet, die mit einem Atomsprengkopf ausgerüstet werden kann. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur AFP aus Verteidigungskreisen. Demnach wurde die Boden-Boden-Rakete Agni-III von einer Insel vor der Küste des östlichen Bundesstaates Orissa abgefeuert. (Quelle: AFP)

Nachrichtenarchiv | Indien

Links