Typhoon U-Boot

engl.: Typhoon submarine

Das russische Typhoon-U-Boot ist mit seinen 171,5 Metern Länge, 22,8 Metern Höhe und 12,2 Metern Breite das größte Unterseeboot der Welt. Es hat eine Tauchtiefe von bis zu 500 Metern. Das U-Boot hat 20 Interkontinental-Raketen an Bord, die speziell für den Abschuss von Unterseebooten entwickelt wurden. In diesem Giganten ist Platz für 150 Mann Besatzung.

Das Boot ist für Langzeit-Operationen ausgerüstet. Durch seine Doppelrumpf-Konstruktion und seine stabilen Bordwände dürfte es fast ausgeschlossen sein, das U-Boot mit nur einem schweren Torpedo zu versenken. (Quelle: 3sat.de: Atom-U-Boote: Gruppen und Klassifizierungen)

Bearbeitungsstand: September 2007

zurück