Malden Insel

Die Malden Insel ist ein unbewohntes Atoll von ca. 39 km² Größe. Sie gehört zur Republik Kiribati im Zentralpazifik. In den Jahren 1946 bis 1963 führte Großbritannien auf dem Malden-Atoll in Kiribati insgesamt drei Atomtests durch. Zu dieser Zeit war der heute unabhängige Staat Kiribati noch Bestandteil der britischen Überseekolonien. (LL)

Bearbeitungsstand: September 2007

Siehe auch: Kiribati

zurück