Massenvernichtungswaffe (MVW)

engl.: weapon of mass destruction(WMD)

Als „klassische“ Massenvernichtungswaffen werden aufgrund ihrer inhärenten Zerstörungskraft in erster Linie nukleare, biologische und chemische Waffen (NBC-Waffen) verstanden. Diese drei Typen besitzen drei wesentliche Charakteristiken, die sie so gefährlich machen, wenn sie zur Anwendung kommen: Ihre Zerstörungswirkung, ihre Transportierbarkeit und die eigenständige Herstellung der betreffenden Substanzen. Nach dem Verständnis der amerikanischen Regierung werden auch Trägersysteme wie Raketen und Marschflugkörper zu den MVW gerechnet. (Quelle: www.armscontol.de)

Bearbeitungsstand: Januar 2006

zurück