Kasbek-System

Das Kasbek-System ist das Gegenstück zum US-amerikanischen Atomkoffer (Nuclear Football). Soweit bekannt, besteht dieses System aus drei getrennt aufzubewahrenden Koffern, die ständig beim russischen Präsidenten, dem Generalstabschef sowie dem Verteidigungsminister verfügbar gehalten werden. Zur Erteilung eines Abschussbefehls müssen die entsprechenden Codes der drei Träger vorliegen. Dadurch wird sichergestellt, dass nicht eine einzelne Person sondern nur alle drei Personen gemeinsam einen Nukleareinsatz autorisieren können. Analog zu diesem Verfahren ist auch für einen amerikanischen Abschussbefehl immer die Zwei-Mann-Regelung zwingend vorgeschrieben. (LL)

Bearbeitungsstand: November 2007

siehe auch: Atomkoffer

zurück