Hwaderi

Nordkoreanisches Atomwaffentestgelände nahe der Stadt Kilju. Hier zündete Nordkorea am 9. Oktober 2006 um 10.36 Uhr Ortszeit (3.36 Uhr MESZ) seine erste Atombombe.

Die Bombe hatte internationalen Beobachtungen zu Folge eine Sprengkraft von ca. 550 Tonnen TNT. Die Atombomben, die die Vereinigten Staaten im Zweiten Weltkrieg auf Japan abwarfen, waren wesentlich größer. Die am 6. August 1945 über Hiroshima gezündete Bombe hatte eine Sprengkraft von 15.000 Tonnen TNT, die am 9. August 1945 über Nagasaki abgeworfene Bombe entsprach 21.000 Tonnen TNT. (Quelle: Bulletin of Atomic Scientists, Mai/Juni 2005, Nuclear Notebook)

Bearbeitungsstand: Oktober 2006

siehe auch: Hiroshima
siehe auch: Nagasaki
siehe auch: Sprengkraft
siehe auch: TNT (Trinitrotoluol)

zurück