Halbwertsschicht

engl.: half-value layer

Die Schichtdicke eines Stoffes, die nötig ist, um die Dosisleistung einfallender Gammastrahlen auf die Hälfte zu verringern, wird als Halbwertsschicht bezeichnet. Ihre Stärke hängt von der Dichte des Materials und von der Energie der Gammastrahlen ab. Sie ist bei Anfangs- und Rückstandsstrahlung verschieden. Nach zwei, drei ... Halbwertsschichten geht die Strahlung auf 1/4, 1/8, ... ihres Anfangswerts zurück. (LL)

Bearbeitungsstand: Dezember 2004

siehe auch: Dosisleistung
siehe auch: Gammastrahlen

zurück