Feuerball

engl.: Fireball

Bei der Detonation eines Atomsprengkörpers in der Atmosphäre entsteht aus dem Material des Sprengkörpers in sehr kurzer Zeit (Millisekunden) durch die freigesetzte Energie ein Feuerball von sehr hoher Temperatur, der sich rasch ausdehnt. Dabei erzeugt er je nach Detonationsart eine Druckwelle in der Luft, in der Erde oder im Wasser. Berührt der Feuerball die Erd- oder Wasseroberfläche, kommt es zu radioaktiven Niederschlag (Fallout). (LL)

Bearbeitungsstand: Januar 2006

Mehr zu Auswirkungen der Atombombe

siehe auch: Druckwelle
siehe auch: Fallout

zurück