Detonationsarten

engl.: explosion types

Atomdetonationen werden üblicherweise nicht nach ihrer Wirkung im Ziel sondern nach ihrem Abstand zum Nullpunkt unterschieden:

  • Höhendetonation
  • Luftdetonation
  • Bodendetonation
  • Unterirdische Detonation
  • Unterwasserdetonation

Die nahe liegende Vermutung, dass eine Atombombe ihre größte Wirkung erzielt, wenn sie direkt im Ziel, also in der Regel an der Erdoberfläche gezündet wird, ist nicht zutreffend. Eine Atomdetonation entwickelt ihre größte Zerstörungskraft bei einer niedrigen Luftdetonation, weil dabei sowohl die Druckwelle als auch die Hitzewelle ihre optimale Wirkung im Zielgebiet entfalten können. Boden- und unterirdische Detonationen werden nur zur Zerstörung bestimmter Ziele angewendet. (LL)

Bearbeitungsstand: Oktober 2006

siehe auch: Bodendetonation
siehe auch: Höhendetonation
siehe auch: Luftdetonation
siehe auch: Nullpunkt
siehe auch: Unterirdische Detonation
siehe auch: Unterwasserdetonation

zurück