Becquerel (Bq)

Radioaktivitätseinheit: 1 Becquerel liegt vor, wenn pro Sekunde ein Atomkern zerfällt. Eine hohe Becquerel-Zahl bedeutet viele Zerfallsprozesse pro Sekunde und dadurch eine hohe radioaktive Strahlung. Niedrige Werte müssen aber nicht automatisch geringere Gefährlichkeit bedeuten. Die Gefährlichkeit wird sowohl von der Lebensdauer und der Art der Strahlung als auch von der Art  der betroffenen Körperzellen bestimmt. (LL)

Bearbeitungsstand: Juni 2007

Siehe auch: Radioaktive Strahlung

zurück