ATOMWAFFEN A-Z

Hier finden Sie jede Menge interessante Informationen über Atomwaffen. Wie sie entwickelt wurden, was die Folgen der ersten Atombomben-Einsätze auf Hiroshima und Nagasaki waren, die Geschichte des Atomzeitalters seit 1942 und auch viele technische Informationen über das Atom und die Strahlung. Auch die jetzige atomare Bedrohung ist ein wichtiges Thema: mit Daten über die Atomwaffenstaaten, ihren Arsenalen und gültige Doktrinen.

AKTUELLE NACHRICHT

04.03.2015: Initiative | Zone frei von MVW

Internationale Kampagne fordert Israels Beitritt zur Chemiewaffenkonvention

Ein Schritt zu einem massenvernichtungswaffenfreien Nahen Osten

Chemiewaffenübung. Foto: Ken Hammond / Defenseimagery

Eine neue internationale Kampagne appelliert an Israels Präsident Benjamin Netanjahu, die Chemiewaffenkonvention zu ratifizieren. Die Trägerorganisationen der Kampagne sehen in Israels Beitritt zur Chemiewaffenkonvention eine vertrauensbildende Maßnahme für die Verhandlungen für eine Region frei von allen Massenvernichtungswaffen.

» lesen[Online-Kampagne]

INFOVIDEO

Was geht ab! berichtet über Atomwaffen, 04.12.2014

A-Z Geschichte im Mai

Vor 10 Jahren 27.05.2005 In New York scheitert nach vierwöchigen Verhandlungen die Überprüfungskonferenz des Atomwaffensperrvertrages.

Vor 20 Jahren 11.05.1995 Der Atomwaffensperrvertrag wird unbefristet verlängert.

Vor 40 Jahren 30.05.1975 91 Staaten nehmen an der ersten Überprüfungskonferenz (RevCon) des Atomwaffensperrvertrags teil.

Der Trägerkreis

Diese Internetpräsentation wurde vom Trägerkreis "Atomwaffen abschaffen - bei uns anfangen" entwickelt.

Mit inhaltlicher und finanzieller Unterstützung der deutschen Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW)

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten.