ATOMWAFFEN A-Z

Hier finden Sie jede Menge interessante Informationen über Atomwaffen. Wie sie entwickelt wurden, was die Folgen der ersten Atombomben-Einsätze auf Hiroshima und Nagasaki waren, die Geschichte des Atomzeitalters seit 1930 und auch viele technische Informationen über das Atom und die Strahlung. Auch die jetzige atomare Bedrohung ist ein wichtiges Thema: mit Daten über die Atomwaffenstaaten, ihren Arsenalen und gültige Doktrinen.

INFOVIDEO

Simulation of a nuclear blast in a major city, Neil Halloran, 01.10.2020

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

An diesem Tag

5. Oktober 1991, vor 30 Jahren, kündigt der sowjetischer Präsident Michail Gorbatschow eine Reihe von Rüstungskontroll-Initiativen.

6. Oktober 1961, vor 60 Jahren, rät US-Präsident John F. Kennedy Familien in den USA in einer Rede zum Zivilschutz, Atombunker zu bauen, um sich im Ernstfall vor atomarem Fallout zu schützen.

9. Oktober 1941, vor 80 Jahren, trifft US-Präsident Franklin D. Roosevelt die Entscheidung zum Bau der Atombombe.

10. Oktober 1981, vor 40 Jahren, findet eine Massendemonstration gegen den NATO-Doppelbeschluss in Bonn statt.

27. Oktober 2016, vor 5 Jahren, stimmt die überwältigende Mehrheit der Staatengemeinschaft im Ersten Ausschuss der UN für die Aufnahme von Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot.

17. Oktober 2015, vor 5 Jahren, verabschieden die Delegierten des Weltärztebunds eine Resolution, die die Entwicklung, die Produktion, das Testen sowie den Einsatz von Atomwaffen bzw. seine Androhung verurteilt.

30. Oktober 1961, vor 60 Jahren, führt die Sowjetunion den größten aller Atomtests mit über 50 Megatonnen in Nowaja Semlja durc: die Zar-Bombe.