ATOMWAFFEN A-Z

Hier finden Sie jede Menge interessante Informationen über Atomwaffen. Wie sie entwickelt wurden, was die Folgen der ersten Atombomben-Einsätze auf Hiroshima und Nagasaki waren, die Geschichte des Atomzeitalters seit 1942 und auch viele technische Informationen über das Atom und die Strahlung. Auch die jetzige atomare Bedrohung ist ein wichtiges Thema: mit Daten über die Atomwaffenstaaten, ihren Arsenalen und gültige Doktrinen.

AKTUELLE NACHRICHTEN

20.07.2015: P5+1 | Iran

Atomabkommen mit dem Iran abgeschlossen

Arak Schwerwasserreaktor, 2012. Bild: Nanking2012/CC 3.0

Am 14. Juli 2015 wurde das Atomabkommen mit dem Iran abgeschlossen. Die Reaktionen darauf waren sehr unterschiedlich. Manche Kritiker behaupten, dass das Abkommen die Atomwaffenfähigkeit des Landes lediglich um 15 Jahre verzögere; dann stehe Iran wieder die Möglichkeit offen, an sein heutiges Programm anzuknüpfen. Israel bezeichnet die Einigung als „Pfad zur Atombombe“ für den Iran. Andere begrüßen das Abkommen und argumentieren, dass zwischen der technisch-industriellen Fähigkeit, waffenfähiges Uran zu erzeugen, und der Absicht, das auch wirklich zu tun, ein gewaltiger Unterschied besteht.

» lesen

02.07.2015: USA | Initiative

US-Bürgermeister fordern weniger Ausgaben für Atomwaffen

Jahreskonferenz der US Bürgermeister für den Frieden 2015

Logo der US Conference of Mayors

Das 83. Treffen der US Bürgermeister in San Francisco fordert eine gerechtere Umverteilung der Ausgaben. Auf der einen Seite würden Städte und Gemeinden seit Jahren unter finanziellen Belastungen und Sparkursen leiden, während Milliarden für Atomwaffen ausgegeben werden. Mit einer Umverteilung der Gelder und damit auch einer Neusetzung von Prioritäten könne diese Entwicklung aufgehalten und abgefedert werden. Zudem forderten die Bürgermeister erneut, dass die US-Regierung ein Atomwaffenverbot unterstütze.

» lesen

INFOVIDEO

Was geht ab! berichtet über Atomwaffen, 04.12.2014

A-Z Geschichte im August

Vor 70 Jahren 06.08.1945 Die Atombombe „Little Boy“ (Uranbombe) wird über Hiroshima abgeworfen. Die Opfer sind 78.150 Tote, 13.398 Vermisste und 37.425 Verwundete.

Vor 70 Jahren 09.08.1945 Die Plutoniumbombe „Fat Man“ wird über Nagasaki abgeworfen, 80.000 Tote.

Der Trägerkreis

Diese Internetpräsentation wurde vom Trägerkreis "Atomwaffen abschaffen - bei uns anfangen" entwickelt.

Mit inhaltlicher und finanzieller Unterstützung der deutschen Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW)

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten.