ATOMWAFFEN A-Z

Hier finden Sie jede Menge interessante Informationen über Atomwaffen. Wie sie entwickelt wurden, was die Folgen der ersten Atombomben-Einsätze auf Hiroshima und Nagasaki waren, die Geschichte des Atomzeitalters seit 1942 und auch viele technische Informationen über das Atom und die Strahlung. Auch die jetzige atomare Bedrohung ist ein wichtiges Thema: mit Daten über die Atomwaffenstaaten, ihren Arsenalen und gültige Doktrinen.

AKTUELLE NACHRICHTEN

13.06.2016: Global

Modernisierung statt Abrüstung der Atomwaffen

Modernisierungsprogramm der USA führt zu Reaktionen bei asiatischen Staaten

SIPRI-Logo

Die Friedensforschungsinstitut SIPRI veröffentlichte im neuen Jahrbuch neue Daten zu der Anzahl der Atomwaffen, die im Besitz der Atommächte sind. Über den aktuellen Stand hinaus zeigt das Buch auch die Entwicklungen, die sich aus den verschiedenen Politiken der neun Atommächte ergeben.

» lesen

01.06.2016: USA

US-Präsident Obama besucht Hiroshima

Shinzo Abe und US-Präsident Barack Obama vor dem Friedensdenkmal in Hiroshima, 27. Mai 2016. Foto: Whitehouse/gemeinfrei

Präsident Obama war der erste Präsident, der Hiroshima besuchte. So viel zu den historischen Tatsachen. Er ernte viel Lob für die starke Symbolik und seine bewegenden Gesten, beispielsweise weil er ein Atombombenopfer umarmte. Aber viele aus der Zivilgesellschaft kritisierten seine Rede als heuchlerisch und ohne Substanz.

» lesen

INFOVIDEO

Was geht ab! berichtet über Atomwaffen, 04.12.2014

A-Z: Geschichte im Juni

Vor 10 Jahren 01.06.2006 Die von Hans Blix geleitete „Weapons of Mass Destruction Commission“ veröffentlicht ihren Abschlussbericht und reicht ihn dem UN-Generalsekretär ein.

Vor 20 Jahren 01.06.1996 Der Präsident der Ukraine, Leonid D. Kuchma erklärt in einer Rede, Ukraine ist atomwaffenfrei.